Pensionskassen

So funktioniert die Pensionskasse – durch Steuer- und Sozialabgabenbefreiung fördert der Staat Einzahlungen in die Pensionskasse als Altersvorsorge.

Die Pensionskasse, wird von vielen Unternehmen angeboten und ist aus diesem Grund auch sehr vielen Menschen bekannt. Es handelt sich dabei um eine, vom Staat geförderte Altersvorsorge, die steuerfrei finanziert wird. Eine Möglichkeit ist die Entgeltumwandlung, dabei wird ein Teil des Einkommens vom Arbeitgeber in der Pensionskasse angelegt. Die zweite Möglichkeit ist die vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer finanzierte Altersvorsorge. Der Arbeitgeber gibt eine bestimmte Summe zu den Beiträgen dazu und unterstützt somit die Altersvorsorge seines Arbeitnehmers. Das macht der Arbeitgeber meistens um einen guten Arbeitnehmer an das Unternehmen zu binden oder um ihn zu motivieren. Als dritte Möglichkeit, gibt es die arbeitgeberfinanzierte Pensionskasse. Er übernimmt die Beiträge und sorgt damit für die Altersvorsorge seines Arbeitnehmers. Es kommt allerdings selten vor, dass ein Arbeitgeber den vollen Beitrag bezahlt, es sei denn, er will einen besonders qualifizierten Arbeitnehmer an das Unternehmen binden.

Jeder Arbeitnehmer hat das Recht auf die Pensionskasse als betriebliche Altersvorsorge, die durch Steuer- und Sozialabgabenbefreiung vom Staat gefördert wird. Die betriebliche Altersvorsorge in Form der Pensionskasse, wird vom Arbeitgeber für den Arbeitnehmer abgeschlossen. Der Arbeitgeber ist der Versicherungsnehmer und der Arbeitnehmer die versicherte Person. Der Beitrag wird vom Gehalt abgezogen und vom Arbeitgeber an die Pensionskasse überwiesen.

Durch die Gehaltsumwandlung sparen beide Sozialabgaben, der Arbeitnehmer spart zusätzlich noch Steuern, da sich durch den Abzug vom Beitrag, das Bruttoeinkommen verringert. Beiträge sind bis zu 4% vom Bruttoeinkommen, von Steuer- und Sozialabgaben befreit. Für die meisten Arbeitnehmer verringert sich das Nettoeinkommen nur gering, das angesparte Kapital ergibt allerdings eine schöne Zusatzrente die bei Rentenbeginn monatlich bezahlt wird.