Steuervorteile

Wo sie Steuervorteile nutzen können, ist die betriebliche Altersvorsorge, Immobilien usw. Bei der Altersvorsorge Steuern sparen ist einfacher als man denkt.

Bei der Altersvorsorge Steuern sparen, kann man zum Beispiel bei der betrieblichen Altersvorsorge. Die betriebliche Altersvorsorge, sollte jeder Arbeitnehmer haben, denn er hat ein Recht darauf. Dieses Recht ist seit dem 01.01.2002 gesetzlich geregelt und darf vom Arbeitgeber nicht verweigert werden.

Da die gesetzliche Rente im Ruhestand nicht ausreicht um finanziell über die Runden zu kommen, wird die private Altersvorsorge vom Staat gefördert. Es gibt verschiedene Formen der betrieblichen Altersvorsorge die vom Staat, durch Steuer- und Sozialabgabenersparnis gefördert werden. Wo sie Steuervorteile nutzen können, welche Formen der betrieblichen Altersvorsorge dazu geeignet sind, erfahren sie von ihrem Versicherungsfachmann. Er hat einige Produkte im Angebot, die als Steuersparmodelle geeignet sind.

Da die betriebliche Altersvorsorge stärker gefördert wird, als eine private Rentenversicherung, wurde sie in den letzten Jahren immer beliebter. Bis zu 4% der Beitragsbemessungsgrenze, können vom Arbeitgeber, auf Wunsch des Arbeitnehmers, in die betriebliche Rentenversicherung, in Form von Pensionskasse usw., steuerfrei und sozialabgabenfrei einbezahlt werden. Der Beitrag wird vom Bruttoeinkommen abgezogen und dadurch vermindern sich die Steuern und Sozialabgaben.

Vermietete Immobilien gehören auch zu den Steuersparmodellen. Immobilien verlieren nicht an Wert und die Miete, kann als zweite Rente angesehen werden. Sie muss zwar genauso versteuert werden wie das Einkommen, es dürfen allerdings auch alle Ausgaben, in Bezug auf die Immobilie, steuerlich geltend gemacht werden. Über einen Zeitraum von 50 Jahren, darf ein Vermieter, jährlich zwei Prozent unter AfA, bei der Steuererklärung geltend machen. Außerdem sind alle Kosten für die Instandsetzung oder Instandhaltung sowie die Kosten, die nicht vom Mieter zu tragen sind, als Werbungskosten abziehbar.