Private Lebens- und Rentenversicherungen

Die klassische Rentenversicherung und Lebensversicherung als private Vorsorge ist heute immer noch so beliebt wie vor Jahren, denn sie bietet Sicherheit.

Die herkömmliche Rentenversicherung und Lebensversicherung als private Vorsorge, sind die am häufigsten gewählten Produkte. Vor allem Personen, die auf Sicherheit setzen, entscheiden sich für eine private Lebens- oder Rentenversicherung.

Die Beitragshöhe wird vom Versicherungsnehmer bei Vertragsabschluss festgelegt. Wer sich für die dynamische Erhöhung entscheidet, beugt damit der Inflation vor und kann sicher sein, dass die Auszahlung der Lebensversicherung sowie die Rentenzahlungen im Erlebensfall, trotz Inflation noch in etwa gleich viel Wert sind, wie beim Vertragsabschluss.

Über die ganze Versicherungsdauer werden monatliche Beiträge bezahlt, die entweder immer die gleiche Höhe haben oder durch die Dynamik kontinuierlich erhöht werden. Die Lebensversicherung, wird beim Ablauf der Versicherung in der Regel in einer Summe ausbezahlt. Bei den meisten Versicherungen, kann man aber am Ende der Laufzeit wählen, ob man die Zahlung in einer Summe oder als monatliche Rentenzahlungen möchte. Bei der Rentenversicherung gibt es diese Möglichkeit nicht, es werden bis zum Lebensende monatliche Renten ausbezahlt.

Für den Abschluss der Lebens- und Rentenversicherung, muss der Versicherungsnehmer Abschlussgebühren bezahlen. Die Abschlussgebühren, dazu gehört unter anderem die Provision für den Vermittler und die Verwaltungsgebühren, werden meisten von den ersten Beiträgen einbehalten, so dass je nach der Höhe, in den ersten Jahren keine Kapitalbildung erfolgt. Danach fließen die Beiträge in den Vertrag und es wird Kapital aufgebaut. Die Ablaufleistung setzt sich aus der garantierten Versicherungssumme, Überschussbeteiligungen und einem eventuell vorhandenen Schlussgewinnanteil zusammen.

Wer sich für die Kapitalauszahlung entscheidet, muss nach dem 60. Lebensjahr die Hälfte der Erträge versteuern. Bei der Auszahlung als monatliche Rente wird nur der Ertragsanteil versteuert.