Private Rentenversicherungen

Private Altersvorsorge als private Rentenversicherung ist die beste Lösung für alle sicherheitsorientierten Menschen, die ihre Rente aufbessern wollen.

Die private Rentenversicherung, ist eine der klassischen Rentenversicherungen, die schon seit Jahrzehnten angeboten wird und immer noch sehr beliebt ist. Die Versicherer haben sich den gestiegenen Bedürfnissen der Kunden angepasst und sie sind mittlerweile in verschiedenen Varianten erhältlich.

 

Die wohl bekannteste Variante, ist die aufgeschobene Rentenversicherung. Es werden über einen, bei Vertragsabschluß festgelegten Zeitraum, monatlich die vereinbarten Beiträge bezahlt. Zum Ende der Versicherungslaufzeit, meisten beim Eintritt in den Ruhestand, bekommt man aus der privaten Rentenversicherung monatlich eine Rente ausbezahlt. In der Regel haben die Versicherten ein Kapitalwahlrecht und können sich, anstatt der Rentenzahlungen, das Kapital auf einmal in Anspruch nehmen.

Wer noch nicht für die private Rente vorgesorgt hat, kann auch noch kurz vor Rentenbeginn eine Sofortrente abschließen. In diesem Fall, wird ein größerer Betrag, in eine private Rentenversicherung einbezahlt. Den Termin für den Beginn der Rentenzahlungen, kann der Versicherte selbst wählen, er kann die Rentenzahlung aber auch gleich nach der Einmalzahlung in Anspruch nehmen.

Auf Wunsch des Versicherten, kann bei beiden Varianten eine Garantielaufzeit vereinbart werden. Damit wird sichergestellt, dass die Hinterbliebenen über die vereinbarte Zeit abgesichert sind, indem sie weiterhin die Rente bekommen.

Die private Altersvorsorge als private Rentenversicherung ist interessant für alle Menschen sie auf Sicherheit setzen, denn es gibt kein Risiko durch Kursschwankungen usw. Da der Garantiezins nur noch 2,75 Prozent beträgt, wird die private Rentenversicherung nur noch von sicherheitsorientierten, risikoscheuen Menschen gewählt. Sie wissen schon beim Abschluss der Versicherung genau, wie hoch ihre private Zusatzrente sein wird, was bei fondsgebundenen Rentenversicherungen nicht der Fall ist.